<–zurück

Tipps für Sportliche

 
Wandern so weit das Auge reicht: Naturdenkmal Ysperklamm, Herzsteinrundwanderweg, Druidenweg, Ostrong, 3-Teiche-Weg, Waldlehrpfad – hier gibt es Wege für jeden Bedarf. Vom feinen Spaziergang in der Sonne nach dem Essen bis zum abwechslungsreichen, ambitionierten Wanderweg.

Blick ins Yspertal_WEB

Blick ins Yspertal vom 3-Teiche-Weg, einem sonnigen Rundweg mit Beginn beim Landhotel.

Schloss Roregg im Frühling_WEB

Schloss Rorregg (20 Minuten Fußweg vom Hotel)

Der 3-Teiche-Weg, der Waldlehrpfad und der Herzsteinweg beginnen direkt beim Hotel und sind zwischen einer und vier Stunden lang. Man kann vom Hotel auch zu Fuß zur Ysperklamm wandern; dafür sollte man vier bis fünf Stunden einplanen und wer dann noch den Druidenweg obendrauf legen möchte, wird acht bis neun Stunden unterwegs sein.

Mein Lieblingsstein von der anderen Seite_WEB

Das Steinerne Kornmandl, einer der markanten Steine am Herzsteinweg (3 bis 4 Stunden Rundwanderweg mit Beginn beim Hotel)

-®KhFessl_DSC8526_WEB

Fernblick am Herzsteinweg (Foto: Karlheinz Fessl)

-®KhFessl_DSC8529_WEB

Der Herzstein – wer durch die Öffnung schlüpft, streift angeblich alles was ihn/sie belastet ab (Foto: Karlheinz Fessl)

-®KhFessl_DSC8525_WEB

Prächtiges Herbstlicht am Herzsteinweg (Foto: Karlheinz Fessl)

Ysperklamm5_by_Nadja Meister_IMG_6470_WEB

Ysperklamm0_by_Nadja Meister_IMG_6250_WEB

Impressionen aus der Ysperklamm (Fotos: Nadja Meister)

Tyrannosaurus Rex_ Bogensportverein Yspertal_WEB

Am 3D-Bogenparcours kann auch „Jagd“ auf einen Tyrannosaurus Rex gemacht werden. Der Parcours ist ca. 25 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt.

Bogenschießen

Traditionelles Bogenschießen mit Bögen, an denen keinerlei technisches Zubehör angebracht ist. Damit können Sie am 3D Parcour des Bogensportverein Yspertal auf eine drei- bis vierstündige „Jagd“ gehen. Der Parcours ist für Erwachsene und Kinder geeignet. Leihausrüstungen für jede Alters- und Könnensstufe gibt es beim Bogensportverein vor Ort.

07-Rutsche_WEBFür Wasserratten
Ob  Sommer oder Winter, ob Regen oder Sonnenschein, im Yspertal kann man jederzeit ins kühle Nass hüpfen.  Neben einem Hallenbad mit Saunawelt wenige Minuten vom Hotel entfernt (täglich, außer Montag, geöffnet bis 22 Uhr!) gibt es auch einen wunderschönen Naturbadeteich, den Puschacherteich. Ein paar Kilometer weiter, in Pöggstall, gibt es mit dem Mandlgupfbad einen Geheimtipp unter den Freibädern im Sommer – herrliche Liegewiesen, große, schöne Becken und eine coole Rutsche.

Foto: Reinhard MandlMountainbiken, was die Wadeln hergeben: Mit fast 80 Strecken ist das Waldviertel eine der abwechslungsreichsten Regionen für Mountainbiker. In unmittelbarer Umgebung des Landhotels gibt es vier unterschiedlich schwere Routen.

BauerngolfBauerngolf
Ein naturverbundenes kreatives Spiel für Jung und Alt, bei dem der Gummistiefel im Mittelpunkt steht. Gespielt wird Bauerngolf auf dem Bio-Bauernhof der Familie Schroll und ist untrennbar mit biologischer Landwirtschaft verbunden.

Foto: Reinhard MandlLanglaufen
Durch das tief verschneite verträumte Yspertal auf Langlaufschiern gleiten! Damit können Sie gleich im Ort beginnen. Die zwei gespurte Loipen vor der Haustür sind 4 und 12 km lang! Gerne organisieren wir Ihre Langlaufski. Gleich in der Nähe ist außerdem der Weinsberger Wald mit 120 Kilometer gespurten Langlaufloipen und den Langlaufzentren Gutenbrunn und Bärnkopf.

 

Golfplatz Maria Taferl
Der 9-Lochplatz in Maria Taferl punktet nicht nur mit seiner atemberaubenden Lage, sondern auch durch die Driving Range mit 6 überdachten Abschlagboxen, die durch die Flutlichtanlage auch bei Dämmerung oder im Regen ideal zum Trainieren sind.

 

Ponyreiten am Pferdehof Hoffmann
Am Fussweg zum Puschacherteich liegt der Pferdehof Hoffmann (ca. 20 Minuten vom Hotel entfernt). Unter der Telefonnummer +43 676 5205041 können Sie dort Ponyreiten buchen. Bitte rechtzeitig reservieren.

<–zurück